Öffnet die Seite in neuem Fenster Öffnet die Seite in neuem Fenster Öffnet die Seite in neuem Fenster

Umgesetzte
Projekte

Projekte im Überblick

Bartfledermaus

Myotis mystacinus 

klein – kleine Ohren

© Stefan Didam

Farbe Lange schwarz-braune Haare am Rücken,
der Bauch ist grau oder weiß
Gewicht 4-7
Gramm
Spannweite 20
Zentimeter
Sommerquartier Spalten an Bäumen, hinter Holzfassaden, hinter Fensterläden, Spalten an Gebäuden
Winterquartier Höhlen, Stollen
und Keller
Wanderung Zwischen Sommer- und Winterquartier:
Zwischen 50 und 100 Kilometer
Vorkommen Fast überall zu beobachten –
wohnen gerne hinter Holzfassaden an unseren Häusern.
Wochenstuben Wochenstuben: bis zu 60 Tiere
Männchen im Sommer meist alleine
Jagdrevier Jagen gerne in Gärten, wenn es dort genug Insekten gibt, ansonsten auch entlang von Hecken und Wäldern – fliegen nicht weiter als 3 Kilometer von zuhause weg.
Fressen Fluginsekten, Nachtfalter, Haut- und Netzflügler
Jagdverhalten Bartfledemäuse jagen entlang von Büschen und Bäumen oder über ruhigen Wasserflächen.