Öffnet die Seite in neuem Fenster Öffnet die Seite in neuem Fenster Öffnet die Seite in neuem Fenster

Umgesetzte
Projekte

Projekte im Überblick

Stimmt nicht

haareFledermäuse fliegen in die Haare…
Dazu gibt es verschiedene Theorien, warum dieses Gerücht entstanden ist. Eine Vermutung ist: Früher waren Dachböden für Fledermäuse besser zugänglich. Wurde dieser im Sommer benutzt, wurden die Fledermäuse natürlich in Panik versetzt und fingen an herumzuflattern. Da Jungtiere noch nicht vom ersten Tag an perfekt fliegen können bzw. auch der Platz am Dachboden beschränkt ist, kann es da schon zu Kontakt mit den Köpfen der Menschen kommen.

 

nestFledermäuse bauen sich Nester…
Nein, Fledermäuse nutzen nur vorhandene Strukturen. Sie machen aktiv keine Wärmedämmfassaden kaputt. Sie nutzen einfach nur Spaltenquartiere, in die sie sich hineinhängen.

 

blindFledermäuse sind blind…
Die Augen (siehe Fotos) sind schon zum Sehen da, nicht nur für schöneres Aussehen.

 

 

kotgiftDer Kot ist giftig…
Im Gegenteil, er ist sogar ein super teurer Dünger für Pflanzen, aber er  darf nicht überdosiert werden.

 

vampirIn Österreich gibt es Vampirfledermäuse…
Die gibt es nur in Südamerika. Ist übrigens sowieso eine doofe Angewohnheit, sich so zu ernähren. Blut besteht ja fast nur aus Wasser, ist also ein eher karges Mahl.